UBK 615

Trainings-Ergometer

Der neue UBK 615-Trainings-Ergometer mit eigener Stromversorgung besitzt spezielle Handgriffe mit integrierten Handpulssensoren für einen maximalen Komfort und ein effizientes Trainingserlebnis. Die einfache Einstellung des Sitzes, der neu entwickelte Sattel für höheren Komfort und die verbesserte KOPS-Geometrie (Knee Over Pedal Spindle) ermöglichen ein gleichmäßiges, komfortables Training.

Facebook Twitter Email

UBK 615-Trainings-Ergometer

Technische Daten

 

Übersicht

Der neue UBK 615-Trainings-Ergometer mit eigener Stromversorgung besitzt spezielle Handgriffe mit integrierten Handpulssensoren für einen maximalen Komfort und ein effizientes Trainingserlebnis. Die einfache Einstellung des Sitzes, der neu entwickelte Sattel für höheren Komfort und die verbesserte KOPS-Geometrie (Knee Over Pedal Spindle) ermöglichen ein gleichmäßiges, komfortables Training.

Geräteeigenschaften

Haltegriffe Die ergonomisch geformte Lenkstange ermöglicht ein Training in drei Positionen: Aufrecht, Cruising und Rennen. In der Rennen-Position sorgen die ergonomisch geformten Lenkstangen dafür, dass sich die Handgelenke in einer natürlichen, neutralen Position befinden. Die Optimalweite der Lenkgriffe bietet Stabilität und Komfort für den gesamten Unterarm. Die Gesamtweite der Lenkgriffe ist ähnlich wie die von Hallenrennrädern geringer als bei den meisten stationären Trainingsrädern. Dadurch sitzt der Nutzer in einer ergonomischeren Position, bei der sich die Unterarme direkt unter den Schultern befinden. In der Cruising-Position bietet die Lenkstange einen höheren Komfort für die Hände des Nutzers. In der Aufrecht-Position sind Handpulssensoren integriert.
Sitz Der verbesserte, ergonomische Sattel mit komfortabler Einkerbung aus Polyurethan mit besonderer Dichtigkeit für einen optimalen Trainingskomfort. Die 27 cm (10,5 Zoll) breite Sitzfläche und die schmale Sattelnase sorgen für einen zusätzlichen Fahrkomfort.
Biomechanik Um eine korrekte Pedal-Biomechanik zu erhalten, wurde der Winkel der Sitzschiene mit einem Versatz zum Tretkurbelsystem ausgerichtet, um ein effizientes Training zu ermöglichen und die Schubkraft auf das Knie zu verringern. Der Winkel der Sitzschiene beträgt 74 Grad mit einem 13 cm (5 Zoll) langen Versatz zur Tretkurbelachse. So wird das vordere Knie direkt über dem Fußballen (oder der Pedalspindel) positioniert, wenn sich die Pedale in horizontaler Position befinden.
Lager Die Pedalachsen und -lager sind für Leichtlauf und eine extrem lange Lebensdauer ausgelegt.
Pedale In extrabreiten, einzelseitigen Pedale mit integriertem Pedalriemen finden Füße aller Größe Platz, wodurch die korrekte Pedalbewegung sichergestellt wird. Die beschwerten Pedale ermöglichen die einfache Positionierung des Fußes auf dem Pedal.
Rahmen In einem zweifachen Pulverbeschichtungsverfahren wurde der Stahlrahmen mit einer rostresistenten Grundierung und einem hochwertigen Oberflächenschutz versehen.
Sitzanpassung Die bekannte Sitzverstellung über einen verstellbaren Bolzen ermöglicht dem Nutzer, den Sitz auf die gewünschte Höhe einzustellen.
Abdeckungen Die Abdeckungen sind mit minimalem Materialaufwand befestigt und können schnell entfernt werden, ohne die Pedale oder Kurbel abzunehmen.
Transporträder Integriert

Dank unseres Kabelkanals können Sie ganz leicht Ordnung schaffen und sorgen so für ein angenehmes Erscheinungsbild. Dieses Komplettsystem schützt Ihre Kabel nicht nur vor Schäden, sondern sieht auch noch gut aus.

Kabelführung
Optional

Montage aller standardmäßigen Fahrradsättel möglich.

Universelle Sattelhalterung
Nein

Widerstandssystem

DREITEILIGE TRETKURBEL Das dreiteilige Kurbelsystem reduziert den Bedarf an späteren Nacheinstellungen. Am 170 mm langen Kurbelarm kann jedes Standardpedal für Rennräder oder Mountain Bikes angebracht werden.
Drive System Das einstufige Antriebssystem bietet einen sanften, ruhigen Betrieb und eine gleichmäßigeren Widerstandserhöhung.
DREI-PHASEN-GENERATOR Das Drei-Phasen-Generator/Wirbelstrom-Widerstandssystem erfordert für die effiziente Stromversorgung des Fahrrads keine Sicherungsbatterie.
Riemenantrieb Riemenantrieb für ruhigeren, sanfteren Betrieb und weniger Wartungsaufwand.
Widerstandsstufen 25
Minimale Wattleistung 22 (level 1 at 20 RPM)
Maximale Wattleistung 500 (level 25 at 150 RPM)

Konsolenfunktionen

Konsolentyp Stream-lined LED display

Dank Tap Control hören Sie ein Klicken, wenn Sie eine Taste drücken.

Tap Control
Nein
Taktile Tasten mit Erhebung Ja
QuickStart™ Ja
Motion Controls Nein

Über das Tastenfeld (10 Tasten) können Sie Daten eingeben oder (in Verbindung mit Cardio Theater®) Kanäle auswählen.

Nummerntastenfeld
Ja
Auswahl von Maßeinheiten Metrische oder U.S.-Einheiten
Voreingestellte Programme 6 Programme, auf die über 6 Tasten direkt zugegriffen werden kann:
Manuelle Eingabe
Intervall
Grundlegende Herzfrequenzkontrolle
Gewichtsabnahme
Zufall
Berglauf
Sprache(n) der Konsole Englisch, Holländisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, romanisiertes Russisch
Maximale Pausenzeit 30 Sekunden
Elektronische Anzeige Kalorien, Distanz, Geschwindigkeit, Watt, Herzfrequenz, Profil, Smart Rate®, Widerstand, RPM, Zeit, Trainingsfortschritt in Prozent, Herzfrequenz
Maximale Trainingszeit unbegrenzt

Herzfrequenzüberwachung

Touch (Text) Ja

Hierfür ist ein Brustgurt mit integriertem Sender erforderlich.

Telemetrie (Text)
Integrierte Herzfrequenz-Telemetrie liest Herzfrequenz vom Herzfrequenz-Brustgurt des Benutzers.

SmartRate® zeigt die Herzfrequenz sofort an. Bei Eingabe von Alter und Gewicht unterstützt SmartRate Benutzer dabei, im Gewichtsabnahme-, Herz-/Kreislauf- oder Spitzen-Zielbereich zu bleiben, um ein effizienteres Cardio- und Gewichtsabnahmetraining zu err

SmartRate®
Ja

Integrierte Entertainmentoptionen

Zeitschriftenablage Integriert
Personal Viewing Screen (PVS) (Specification) 15in. Screen

Benutzer mit einem iPod® oder iPhone® können ihre Videos oder Musik direkt auf dem PVS wiedergeben.

Kompatibel mit iPod® / iPhone®
Optional

Lässt sich bequem in das Bedienfeld der Konsole integrieren und bietet Zugriff auf eine Auswahl an Audiokanälen, einschließlich von an der Wand oder der Decke angebrachten Bildschirmen.

Entertainment Cap / Wireless Receiver
Optional

Netzwerkeigenschaften

CSAFE Fertig Ja
FitLinxx-kompatibel Nein
Diagnose Möglichkeit, Clubparameter einzustellen, z. B. Trainingszeit beschränken, Sprache und Pausenzeit festlegen.

Technische Daten des Geräts

Maximales Benutzergewicht (kg) 159 kg (350 lb)
Spanne der Körpergröße (cm) 58–78 / 147–198
Kurbelweite 19 / 7,5

Maße und Gewicht des Gerätes

Länge (cm) 117 cm (46 Zoll)
Breite (cm) 53 cm (21 Zoll)
Höhe (cm) 146 cm (57 Zoll)
Height with PVS (inches/cm) 178 cm (70 Zoll)
Gerätegewicht (kg) 70 kg (155 lb)

Versandumfang und -gewicht

Länge (cm) 118,5 cm (47 Zoll)
Breite (cm) 57 cm (22 Zoll)
Höhe (cm) 80 cm (31,5 Zoll)
Versandgewicht (kg) 79 kg (173 lb)

Leistungsbedarf

für Mit eigenem Antrieb

Individual visual entertainment incorporating digital technology.

Personal Viewing Screen (PVS)
Mit Antrieb
Optionale Stromversorgung Optionale Stromversorgung verfügbar, falls das Gerät über längere Zeit nicht genutzt wird oder die Anzeige länger als 30 Sekunden, nachdem die Trainingseinheit abgeschlossen wurde, aktiviert bleiben soll.
U.S. & Canada 120 vac nicht zutreffend
U.S. & Canada 240 vac nicht zutreffend
International 240 volt nicht zutreffend

Regulatory

FCC FCC
ETL ETL
CE CE
EN957 / ASTM EN957

Garantie

Rahmen 7
Teile (mechanisch und elektronisch) 2
Verschleißteile (Jahre) 1
Arbeitszeit 1

Der Hersteller behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Precor schützt seine Produktpalette durch Patente, Warenzeichen, Urheberrechte und andere anwendbare Rechte an geistigem Eigentum in den USA und in anderen Ländern. Precor ist ein eingetragenes Warenzeichen von Precor Incorporated.

UBK 615-Trainings-Ergometer

Handbuch für den Eigentümer

Elektronischer Katalog

Geräte kaufen

Raumplaner

Vergleichen

Teilen

Produkte vergleichen

Sie haben keine Produkte zum Vergleich ausgewählt.