Erfolgreiche Verwaltung Ihrer Vermögenswerte: Die Einrichtung

Für Fitnessstudio-Betreiber

Erfolgreiche Verwaltung Ihrer Vermögenswerte: Die Einrichtung

Es kann herausfordernd sein, eine ganzheitlich aufeinander abgestimmte Einrichtung aufzubauen. Wenn Sie es jedoch schaffen, die unterschiedlichen Geschäftsbereiche Ihres Unternehmens perfekt aufeinander abzustimmen, werden Ihre Kunden und Mitarbeiter zufrieden und begeistert sein. Denn eine Fitnesseinrichtung, in der die Mitglieder ihre Gesundheits- und Fitnessziele effektiv erreichen, wird auch ein erfolgreiches Unternehmen sein.

Die folgenden Tipps stammen von Experten aus der Fitnessindustrie und umfassen Strategien, die Sie bei der Standortwahl und beim Aufbau Ihrer Einrichtung unterstützen.

Finden Sie den perfekten Standort

Wahrscheinlich betreiben Sie bereits eine oder mehrere Einrichtungen und Ihnen sind die Herausforderungen beim Suchen und Finden des idealen Standorts für Ihr Unternehmen bekannt. Wenn Sie sich jedoch noch in der Planungsphase befinden, gibt es viele Faktoren, die Sie beachten müssen, wenn es darum geht, wo sich Ihre Fitnesseinrichtung befinden soll.

Berücksichtigen Sie zu Beginn diese vier Faktoren:

  • Preis:Überlegen Sie sich, ob Sie ein Fitnessstudio mieten, renovieren oder ein komplett neues Fitnessstudio bauen möchten
  • Demografie:Stellen Sie sicher, dass Sie sich über Ihre Zielgruppe im Klaren sind und dass Sie Ihr Fitnessstudio im passenden Umfeld eröffnen
  • Zugang:Das Umfeld, in dem sich Ihre Einrichtung befinden soll, spielt eine enorm wichtige Rolle dabei, wie Ihre Kunden Ihr Fitnessstudio erreichen können, ob zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto.
  • Mitbewerber: Recherchieren Sie gründlich über Ihre unmittelbaren Wettbewerber, bevor Sie Ihre Einrichtung eröffnen

Planen Sie Ihren Studioaufbau schrittweise und zeigen Sie Gesicht

Wenn es um den Aufbau Ihrer Einrichtung geht, ist eine optimale Flächeneinteilung besonders wichtig. Scheuen Sie aber nicht davor zurück, Ihre Markenidentität und -werte durchblicken zu lassen. Wenn Gemeinschaftsgefühl und Spaß zu Ihren Kernwerten gehört, sorgen Sie dafür, dass dies in Ihren Räumlichkeiten zu erkennen ist.

Anstatt den Aufbauprozess damit zu beginnen, die Geräte auszuwählen, formulieren Sie zuerst Ideen über Trainingsbereiche oder Zonen, die Sie in Ihrem Fitnessstudio haben möchten. Weisen Sie den unterschiedlichen Zonen dann einen bestimmten Anteil der Fläche Ihrer gesamten Einrichtung zu.

Dieses Diagramm bietet einen guten Ausgangspunkt. Es gibt Ihnen die prozentualen Flächenanteile für jede Zone vor und Sie können diese dann an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.                                                                                                                                                                                                                                        

Personal Training und Gruppentraining

In den letzten Jahren werden Gruppentrainingskurse als eine kosteneffiziente und motivierende Alternative zu Personal Training für Trainierende immer interessanter. Gruppentraining bietet Ihrem Fitnessstudio die Möglichkeit, hervorragende und ganz besondere Trainingserlebnisse anzubieten und ermöglicht Zusatzeinnahmen.

Um in Ihrer Einrichtung ein erfolgreiches Gruppentrainingsprogramm aufzubauen, empfiehlt Vic Spatola, Director of Personal Training im Greenwood Athletic and Tennis Club in Denver, Colorado, USA, einen speziell für Gruppentraining vorgesehenen Bereich einzurichten und qualifizierte Trainer anzustellen.

Denken Sie an Folgendes, wenn Sie in Ihrer Einrichtung Gruppentraining anbieten möchten:

  • Stellen Sie separate Trainingsbereiche und spezielle Geräten zur Verfügung
  • Unterscheiden Sie zwischen Gruppenfitness (sehr große Gruppen, geringere Fokussierung auf Details), Gruppentraining (kleine Teilnehmerzahl, intensivere Anleitung durch Trainer) und direktes Personal Training
  • Sorgen Sie bei den Mitgliedern für ein Gefühl der Exklusivität. Beispielsweise können Sie für kostenpflichtige und kostenfreie Kurse unterschiedliche Trainer einsetzen

Integrieren Sie ein vernetztes Fitness-Ökosystem

„Das primäre Ziel bei der Verwendung von neuen Technologien und digitalen Integrationsservices ist ein besseres Benutzererlebnis für Ihre bestehenden und neuen Mitglieder“, erklärt Bryan O’Rourke, Gründer und CEO von Integrus LLC und Präsident des Fitness Industry Technology Council.

Themen wie Networked Fitness, Smartwatches und Online-Videostreaming haben dazu beigetragen, dass der Fitnessbereich sich auf den heutigen Stand entwickelt hat.

Mit neuen Technologien können Sie den Gewinn in Ihrer Einrichtung steigern. Denken Sie darüber nach, Studiomanagementsysteme mit Near Field Communiction-Anwendungen (NFC) einzusetzen. NFC-Karten und kompatible Mobiltelefone können verwendet werden, um Mitgliedsdaten zu speichern und zu übertragen, den Zugang zu bestimmten Trainingsbereichen zu kontrollieren und die gemeinsame Nutzung von Mitgliedschaften in größeren Fitnessstudios einzuschränken.

Wenn Sie Ihren Gewinn steigern wollen, können Studiomanagementsysteme dabei helfen, ein besseres Erlebnis für Ihre Mitglieder zu bieten, unterschiedliche Mitgliedschaftsstufen zur Umsatzsteigerung anzubieten und die Nutzungsdaten Ihrer Mitglieder für gezieltes Marketing zu nutzen.

Vielleicht wirkt das Erstellen eines Networked Fitness-Ökosystems anfangs abschreckend und herausfordernd, doch heutzutage ist es ein absolutes Muss, wenn Sie Mitglieder gewinnen und diese an Ihr Fitnessstudio binden möchten. Wenn Sie eine Einrichtung und Mitarbeiter haben, die bereit sind, von den bisher gesammelten Daten zu lernen, können Sie auf Ihre Mitglieder abgestimmte Programme bereitstellen, die über Fitnesskampagnen und Mitglieder-Registrierungen hinausgehen.

„Finden Sie die ideale Balance zwischen dem Bereitstellen von Informationen und Technologien, ohne dabei das Trainingsumfeld und die Gemeinschaft negativ zu beeinflussen“, sagt Just Tamsett, Geschäftsführer von Active Management.

Zusammenfassung

Wenn die verschiedenen Teilbereiche Ihrer Einrichtung, angefangen vom Standort über den Aufbau bis hin zur verwendeten Technologie, als Ganzes betrachtet werden und vollständig miteinander harmonisieren, haben Sie die Basis für ein funktionierendes Fitnessstudio und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen gelegt.

Erfahren Sie, wie Sie weitere Vermögenswerte Ihres Fitnessstudios optimieren können:

ERFOLGREICHE VERWALTUNG IHRER VERMÖGENSWERTE: DAS PERSONAL

ERFOLGREICHE VERWALTUNG IHRER VERMÖGENSWERTE: DIE MARKE

ERFOLGREICHE VERWALTUNG IHRER VERMÖGENSWERTE: DIE GERÄTE