You are here

Was ist "Vernetzte Fitness"?

Vernetzte Fitness ist eine Kombination von Produkten und Dienstleistungen die mithilfe von Technologie-basierten Plattformen Lösungen im Fitnessbereich sowohl für Trainierende als auch für Betreiber bietet.
 
Technologien haben unser Leben drastisch verändert und sind zum grundlegenden Element vieler täglicher Aktivitäten im beruflichen und privaten Bereich geworden. Technologie und Internet wurden kombiniert und stellen mittlerweile die wesentliche Basis in unzähligen Bereichen dar – von internationalem Handel und globaler Sicherheit bis hin zu Unterhaltung und Kommunikation.   
 
Nun erreicht diese leistungsstarke Kombination auch den Fitnessbereich und Precor ist mit PrevaTM in dieser Sparte federführend.   Vernetzte Fitness ist eine lebenslange Verbindung zwischen Mensch und Technologie, die das Fitnesserlebnis optimiert, indem sie den Benutzern das Handwerkszeug und die Trainingserfahrung bietet, die sie brauchen, um ihre Ziele zu erreichen. Die vernetzte Fitnesstechnologie unterstützt darüber hinaus Anlagenbetreiber beim Management ihres Unternehmens mit Lösungen, die den Umsatz steigern, die Kundenbindung stärken und die Geräteverwaltung verbessern können.
 
Die Integration von vernetzter Technologie in Fitnessgeräte erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass sich die Fettleibigkeit seit 1980 mehr als verdoppelt hat, und mittlerweile mehr als 500 Millionen Menschen weltweit als adipös gelten. Genauso wie Technologie und Internet viele Bereiche unseres Lebens verändert haben, können sie nun völlig neue Trainingserlebnisse schaffen, die die Menschen stärker motivieren, einen lebenslangen erfolgreichen Fitnessweg zu beschreiten.