You are here

Die CrossRamp®-Technologie des Precor EFX®

Die Kombination aus elliptischer Bewegung und CrossRamp-Technologie löst gleich zwei Probleme des heimischen Fitnesstrainings: Übungen, die eine große Belastung für die Gelenke bedeuten, und Geräte, die nur wenige Muskelgruppen trainieren.

Die meisten Cardiogeräte bieten dem Benutzer keinen wirklichen Vorteil in anderen Bereichen - Konditionstraining, das gleichzeitig verschiedene Muskelgruppen stärkt und trainiert.

1995 brachte Precor den ersten Elliptical Fitness Crosstrainer™ (EFX) auf den Markt. Er reduzierte die Belastung durch Nachahmung eines natürlichen elliptischen Bewegungsablaufs (dem eines Fußes beim Laufen) und trainierte gleichzeitig mithilfe der CrossRamp-Technologie verschiedene Muskeln des Unterkörpers.

Das Ergebnis? Ein patentiertes Design, das die Fitnesswelt revolutionierte.

Beim Laufen folgt der menschliche Fuß einem elliptischen Bewegungspfad. Crosstrainer von Precor sind die einzigen Geräte, die diesen elliptischen Bewegungsablauf mithilfe eines patentierten Mechanismus nachahmen. Hierbei wird ein Schwungrad (hinten) mit einem Fußpedal (vorne) kombiniert, sodass eine fließende, elliptische Bewegung entsteht, ähnlich einer natürlichen Laufbewegung.

Durch die patentierte Precor-Bewegung bleiben Ihre Fersen auf den Pedalen, wodurch die Belastung für Muskeln und Sehnen reduziert wird. Und da der EFX die Gelenke schont und eine flüssigere Bewegung ermöglicht, ist auch die gefühlte Anstrengung geringer. Für Sie bedeutet das: Ihr Training läuft so reibungslos, dass Sie gar nicht merken, wie hart Sie eigentlich trainieren.

Die CrossRamp-Technologie macht den EFX von Precor zu einem wahren Crosstrainer. Die verstellbare CrossRamp bei allen Crosstrainern, ob automatisch oder manuell, verändert die Höhe des elliptischen Pfads, den Ihr Fuß zurücklegt. Die sog. Variable Stride Geometry™ ermöglicht Ihnen, den Trainingsfokus auf bestimmte oder alle Muskeln des Unterkörpers zu richten. So können Sie die gewünschten Muskeln trainieren, und das wann Sie möchten und bei minimaler Ermüdung der Muskulatur.

Dank der Abwechslung in Ihrem Trainingsalltag bleiben Sie außerdem weiterhin motiviert und am Ball. So sind Sie immer mit Freude und Eifer bei der Sache.

Natürliches Zusammenspiel dieser Technologie mit dem menschlichen Körper

  1. Gelenkschonend konzipiert: Jogging ohne Belastung setzt Wissen über den Bewegungsablauf der Füße beim Laufen voraus. Die Ingenieure von Precor analysierten den Bewegungsablauf eines Fußes beim Laufen und ermittelten einen elliptischen Pfad. Damit konnten Sie ein Gerät entwickeln, das diese elliptische Bewegung nachahmt. Hierzu kombinierten Sie ein Schwungrad mit einem Pedal, das sich entlang einer verstellbaren diagonalen Rampe bewegt.

  2. Simuliert wechselnde Trainingsbedingungen: Um das bereits bahnbrechende Design noch weiter zu verbessern, stattete Precor das Gerät mit der patentierten CrossRamp-Technologie aus, um das Training auf andere Bereiche auszuweiten. Nun war es möglich, den CrossRamp-Winkel anpassen, wodurch sich der elliptische Pfad veränderte und verschiedene Trainingssituationen wie Wandern oder Langlauf simuliert werden konnten. Neben einer Stärkung der Unterkörpermuskulatur bringt die CrossRamp-Funktion Abwechslung in den Trainingsalltag, sodass Sie in neue Trainingsebenen vorstoßen und Ihre sportlichen Ziele erreichen können.

  3. Für jede Statur geeignet: Sobald die natürliche Laufbewegung erfolgreich nachgeahmt werden konnte, testete Precor seine Erfindung an Menschen unterschiedlicher Größe und unterschiedlichen Gewichts. Durch Anpassen des Abstands zwischen Schwungrad und Pedalen perfektionierten wir das Gerät, sodass Benutzer jeder Größe nun auf dem gleichen Gerät Erfolge vorweisen konnten.

  4. Leichtigkeit und Komfort beim Training: Die gefühlte Anstrengung ist der Unterschied zwischen dem, was Ihr Gehirn Ihnen vermittelt, und der tatsächlichen Arbeit, die Ihr Herz verrichtet. Beim Joggen ist die gefühlte Anstrengung geringer, wenn die Belastung für Sprunggelenk, Knie und andere betroffene Gelenke reduziert wird. Durch unsere patentierte Technologie wird ein Großteil der Belastung, die bei jedem Auftreffen des Fußes auf den Körper wirkt, absorbiert. Das Ergebnis: ein angenehmeres Training, bei dem Sie motiviert bleiben und Ihren Fitnesszielen mit jedem Schritt ein Stück näher kommen.